Trost im Käfig

Ezra_Pound_1945_May_26_mug_shot

Während Ezra Pound, der amerikanische Poet, wegen seiner Unterstützung Mussolinis verhaftet und angeklagt, in einem Käfig auf freiem Feld eingeschlossen auf seinen Prozess wartete, suchte er Trost in seinem Kosmos (Canto LXXIV):

A lizard upheld me

………..

Le Paradis n’est pas artificiel
but spezzato apparently
it exists only in fragments unexpected excellent sausage,
the smell of mint

 

Advertisements