Ichor

Ist es Ichor, nach Homer das Blut der Unsterblichen, das die Olympier zu den leicht lebenden Göttern macht? Oder doch eher Nektar und Ambrosia? Oder sind es die goldenen Äpfel der Hesperiden? Was überhaupt bedeutet Unsterblichkeit?

Wie steht doch im Apostolischen Glaubensbekenntnis: „Ich glaube .. an das ewige Leben“. Welcher Katholik erinnert sich an eine Homilie in seiner Pfarrkirche, in der ihm das erklärt worden ist? Also, ist es Ichor?

Advertisements